Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2019, 07:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DGTSM Team Rennen Nord
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 23:03 
Offline

Registriert: Di 2. Apr 2013, 10:27
Beiträge: 167
Hy,

Am 30.06.2017 war das Racingcenter der Austragungsort für das DGTSM Team Rennen Nord.

Es waren 9 Teams an der Silverstone gemeldet, 5 Teams vom Sawhill Racecenter, 1 Team der Ratzeburger, das Team vom Eiskeller und 2 Racingcenter (Heim) Teams

Die Strecke war super vorbereitet, frisch gereinigt und gegluht, so das gleich gute Zeiten gefahren werden konnten.

Rennleitung und Fahrzeugabnahme wie gewohnt von Björn, unterstützt von Phantom.

Nach diversen Trainingsrunden, vor Rennstart noch Pizza, die Axel ausgab, ging es los.

Für unseren Center starteten Team 1 mit Poppi und Phantom, der als Ersatz für Steve einsprang, und seinen ersten Start im Team Cup hatte.

Unser Team 2 , The Firefuckers, mit Hollywood und Sebbi am Start.

Phantom und Hollywood fuhren das erste Rennen über 6 Stints. Phantom startete auf blau, und wurde gleich mal von Hollywood in der Spitzkehre gekickt, keine Absicht, kein Zeitverlust durch Chaos, alles gut. Dann ging es los, Phantom mit super Zeiten auf blau. Hollywood auf gelb noch einige Abflüge, aber sehr schnell, das Auto der Z4 wurde kurz zuvor noch umgebaut, und hat den Umbau gut vertragen, was ihn schneller und fahrbarer machte. Phantom beendete den Lauf als 2.
Der 2. Stint Phantom auf gelb, jetzt zeigte sich das Potenzial des eingesetzten Audis, Phantom fuhr Runde um Runde an der Spitze, ließ den Porsche von Thore keine Chance, der sauschnell ist. Im 3. und 4. Stint lag Phantom im Fight mit Kasu, der auch einen verdammt schnellen Porsche einsetzte. Kasu schneller, aber durch eine Verletzung gehandikapt, er fuhr mit Links, was seine Leistung umsomehr hervorzuheben ist. Nach dem 2 Stint lag Phantom auf 1. als er nach dem 4. Stint immer noch auf 1 lag, ging er von schwarz aus in die Pause. Nach 3 Stints Finger schonen ging es auf Rot wieder an die Bahn. Doch irgendetwas stimmte nicht, das Auto war langsamer, der Biss fehlte, Phantom schob es auf die rote Spur. Den letzten Stint dann auf weiß, im Training schon eine 9.7 hingelegt, kam er im Rennen nicht unter 10.1 sec. Fehler wurden keine entdeckt und so beendete Phantom das erste Rennen nach 6 Stints auf Platz 5. wobei 4 Teams innerhalb einer halben Runde lagen. Es war noch alles offen, und Poppi müsste es jetzt richten. Hollywood nach 6 Stints auf Platz 7 mit nur 5 Runden Rückstand auf Phantom.

Nach kurzer Pause ging es weiter.

Poppi jetzt am Drücker merkte schnell das der Audi langsamer wurde keine Zeiten unter 10.0 mal eine 9.999 aber sonst war es das, und es wurde schlimmer, 10.1 10.2 bis im letzten Stint auf grün nur noch 10.4er 10.5er Zeiten drin waren. Das bekam natürlich auch Sebbi mit, der fuhr konstant 10.0 10.1er Zeiten und kämpfte sich bis zum letzten Stint auf ein paar Meter ran. Poppi ja chancenlos auf grün und Sebbi auf blau. Runde um Runde kam er näher, dann ein kurzer Ausrutscher und Poppi machte wieder Boden gut. Sebbi der wusste das er es schaffen kann gab alles, der Bmw sauste um den Kurs und kam immer näher, nur die Nerven bei Sebbi lagen blank, sein Herz raste er schwitzte, und all das sorgte dafür das er immer wieder einen kurzen Fehler drin hatte. Am Ende zottelte der Audi von Poppi dann doch noch vor dem rasenden Z4 von Sebbi ins Ziel.

Am Ende reichte es für Phantom und Poppi noch zu Platz 5
Für Hollywood und Sebbi zu Platz 7

Gewonnen hat das Team vom Hanse Racing Ahli Racing mit Big7 und Sven
Herzlichen Glückwunsch

2. Sawhill Speed mit Kasu und Christian
3. Sawhill Young Driver mit Jan und Yannik
4. Sawhill RS Racing mit Thore und Jens
5. Racingcenter HH 1 mit Poppi und Phantom
6. Sawhill Slowmotion mit Samir und Björn
7. Racingcenter HH 2 The Firefuckers mit Hollywood und Sebbi
8. RC Ratzeburg Flying Hirschis mit Norbert und Uli
9. Sawhill Palkül mit Birgit und Fred

Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für diesen netten Abend, ich möchte zu bedenken geben, das ich leider nur aus meiner Sicht die Dinge schildern kann, da ich selbst mitgefahren und sonst am Renncomputer saß. Würde mich freuen wenn noch einige andere ihre Sicht hier schreiben würden.


Mit freundlichen Grüßen Phantom


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de