http://forum.racingcenterhamburg.de/

7. Rennen 2018
http://forum.racingcenterhamburg.de/viewtopic.php?f=15&t=376
Seite 1 von 1

Autor:  Phantom [ Sa 15. Sep 2018, 13:32 ]
Betreff des Beitrags:  7. Rennen 2018

Moin,


Nach der großen Sommerpause ging es wieder an die Bahn. Der 7. Lauf sollte ausgefahren werden.
4 DGTSM und 3 Gt Fahrer fanden sich an der Monza ein. Alle waren hoch motiviert, waren die Abstände in der Rangliste nicht so weit auseinander. Rennleiter Steve gab die Abstände vorm Rennen noch mal an alle weiter, was die Fahrer nur noch mehr anstachelte.

Für die DGTSM gingen Lars, Poppi, Sebbi und Phantom an den Start.
Bei den GTs Marvin, Steve und Brandy......nicht Bandy....Brandy mit R ;-)

Nach Ausgabe der Leihmotoren ging es noch kurz an die Bahn zum üben.

Um 19.30 war Rennstart.......wie schafft Steve es bloß immer die Zeit zu überziehen, er ist ja schlimmer als Gottschalk :-)

Im Training setzten Lars bei den DGTSM und Brandy bei den GTs schon mal erste Ausrufezeichen.
Nur Phantom, wie macht er das bloß, setzte am Ende noch einen drauf. Aber....das ist Training und hat nix zu sagen.....nach dem letzten Rennen war Phantom gewarnt, so einen schlechten Lauf könnte er sich nicht wieder leisten, ließ ihn doch das Auto im Stich.....nur irgendwie könnte er sich nicht erinnern warum :-(

Dann ging es los, beide Klassen starteten zusammen. Lars gleich vorne weg, was für ein Speed, Phantom Poppi und Sebbi konnten nicht folgen. Phantom verlor 3 Riunden auf Lars, was ein Desaster für ihn. Poppi haderte wieder mit den Reifen, irgendwie geht der Audi nicht mit den Reifen, das kostet Zeit und Runden, ein Defekt zwang ihn dann auch zur Reparatur und so verlor er viele Runden. Das gleiche ereilte Steve, abgerissenes Stromkabel, auch viele Runden verloren. Marvin sehr schnell und unauffällig unterwegs, wohl eines seiner besten Rennen, Er kämpfte mit Brandy und Paltz 1. beide wollten soviel Boden gut machen auf Steve wie es geht.
Lars zog weiter ein fehlerfreies Rennen durch, Sebbi mit einigen Abflügen, wobei er versuchte Phantom über 2 Spuren abzuschießen, was ihm fast gelang ;-),
Phantom kam auf einigen Spuren besser zurecht, kämpfte sich an Lars ran, vorm letzten Stint gerade mal noch 0,6 Runden auseinander. Aber dann.......Fehlstart von Phantom.... die Nerven.....Lars eiskalt stehen geblieben und so eine Runde geschenkt bekommen. Er könnte es langsam angehen...aber nein, er flog um den Kurs, Phantom hatte nie eine Chance noch ranzukommen. So ging der Sieg hochverdient an Lars. Glückwunsch

Die Ergebnisse

DGTSM
1. Lars
2. Phantom
3. Sebbi
4. Poppi

GTs
1. Marvin
2. Brandy
3. Steve


So konnten alle Fahrer Punkte auf die Führenden gut machen.


Bis zum nächsten Rennen

Euer Phantom

Autor:  Brandy [ Sa 15. Sep 2018, 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 7. Rennen 2018

Sauber!!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/