[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
• Thema anzeigen - 3.Rennen HH GT Masters/ DGTSM März 2016
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 05:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2016, 18:20 
Offline

Registriert: Di 2. Apr 2013, 10:27
Beiträge: 167
Hy,






Einladung zum 3. Lauf 2016 im Renncenter Wandsbek zur HH GT Masters und DGTSM Meisterschaft

Gefahren wird wie immer 2. Dienstag im Monat, also am

08.03.2016

Strecke: Monza

Rennablauf:

Trainingsbeginn: 17:00
Meldeschluss: 18.15
Technische Abnahme: 18.30
Fahrerbesprechung und Einweisung: 18.50


Regelment ist das DGTSM Basis 2.0, mit Änderungen für unseren Club, genaue Infos gibt es im Center bei den Rennleitern, oder am Aushang im Center.


Über die Zulassung der Rennautos entscheidet das Rennleiterteam.


Mit freundlichen Grüßen Phantom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 11:11 
Offline

Registriert: Mi 27. Mär 2013, 11:59
Beiträge: 28
Hallo Racer,
Aus gegebenem Anlaß werde ich am 08.03. leider nicht teilnehmen können. Aber beim nächsten mal bin ich wieder dabei.
Gruß
Michael :geek:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 22:25 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:53
Beiträge: 219
Was für ein Rennen - aber der Reihe nach.

Es hatten sich trotz der Ferien 11 Fahrer zum Rennen gemeldet. 6 DGTSM Fahrer und 5 HH-GT Masters Fahrer. Dabei versuchte Poppi bis zu letzt den schnelleren Wagen aus seinem großen Pool zu finden :o . Die Wahl fiel auf den besser laufenden GT. So durfte er erst einmal EINSETZEN denn

Zuerst waren heute die DGTSM Fahrer dran. Sie durften zuerst auf die SUPER vorbereitete Strecke :idea: . Das Fahrerfeld war gemischt: Big7 der schon alles gewonnen hatte :twisted: , Phantom der in seinen Serien nie hinterherfährt :D und auch Ulli kommt nicht extra aus Hannover um hinterher zu fahren 8-) . Frank von der Generali-Truppe auch immer schnell dabei ;) , ebenso Leo der sich in den letzten Rennen gewaltig gesteigert hatte :o . Einzig Frank W. fuhr sein erstes Rennen :mrgreen: . Und das auch nicht schlecht, der Abstand noch da und auch seine Abflüge waren häufig zu sehen - aber wer tut das nicht im ersten echten Rennen - Traningsbestzeiten sind ja ganz schön, aber Rennen fahren ist ein anderes Feeling. Sein Auto hielt durch. Anders der Wagen von Leo. Ein gebrochender Schleifer und die etwas orginelle Befestigung der Motorhalter kosteten ihm viele Runden :( . Die anderen vier Fahrer fuhren dafür nicht - sie flogen um den Kurs. Phantom mit dem besten Start, Big7 holte im 2 Lauf wieder auf und Ulli und Frank konnten nicht ganz mithalten - aber was sind schon 1,5 verlorene Runden pro Stint gegenüber dem Führenden. Was sind ca. 7,8 Sekunden verloren in 6 Minuten :?: . Im letzten Rennen fuhren Ulli und Frank sowie Andreas und Phantom um die Plätze. Ulli dabei sicher und schnell gab keinen Meter von seinem Vorsprung her. Und Andreas und Phantom ging es nicht anders, Andreas immer knapp vorweg. Gegen Ende des Rennens wollte Phantom es dann mit der Brechstange wissen. 3 Abfüge machten dann die Sache klar für Andreas der sich auch noch einen Abflug leisten konnte. Erster Andreas vor Phantom vor Ulli vor Frank. Frank W. und Leo dahinter. Allen Herzlichen Glückwunsch.

Nach einer kurzen Raucherpause durften dann die GT-Fahrer ran, Ulli durfte das Feld mit einem Leihwagen von Big7 Füllen, damit alle Spuren gefahren werden. Leider war die Bodenfreiheit so knapp bemessen :o , das durch mehrere Kurzschlüsse auf der Bahn Ulli das Auto von der Strecke nahm. Gleich nach dem Start gab es den ersten großen Crash. Man sah - jeder wollte hier gewinnen :!: . Gurke wie immer schnell, Sohn Jani ebenso, Mon in diesem Jahr zu ersten Mal am Start auch wie immer schnell - aber auch wie immer aber immer seltener mit Abflügen. Steve sein Auto lief nicht schlecht und sein Teampartner Poppi hatte wohl doch das falsche Auto gegriffen, nach vermehrten Abflügen nahm auch Poppi sein Auto von der Bahn und kam erst im letzten Stint wieder rein :o . Den ersten Stint gewann Steve :D und wurde dann bis auf Platz 4 nach dem vorletzten Lauf durchgereicht :oops: . Er und Mon lieferten sich teilweise mehrere Runden Kopf an Kopf Rennen OHNE sich zu berühren. Meist waren es eigene Fahrfehler die sie dann trennten. Jani und Steve hatten sich da nicht so lieb :twisted: . Nach 2 Berührungen die zugunsten von Jani ausgingen, ging es dann im letzten Rennen 2 mal anders rum. So konnte Steve im letzten Rennen 5 Runden auf grün gut machen. Jani auch sonst mit etwas mehr Fehlern als sonst -war wohl schon im Urlaub. Und Gurke zog so seine Runden, überrundete jeden nach belieben und konnte das Rennen leicht für sich entscheiden :D :D :D . Steve Zweiter vor Jani, Mon und Poppi.

Bessere Reklame für die beiden Rennserien hätte man nicht machen können :!: Rennleitung (Phantom) perfekt, Fahrer gut drauf, keine Stress, ein echtes FreizeitVERGNÜGEN :!: :!: :!:

Viele Grüße
Steve


Dateianhänge:
HHGT2016 Mrz.pdf [170.91 KiB]
192-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 10:05 
Offline

Registriert: Di 2. Apr 2013, 10:27
Beiträge: 167
Hy,

Danke für den Rennbericht der ist super.

Von mir gibt's nichts zu ergänzen, außer das Ulli nach dem Rennen meinte, ich solle mal die Zahnräder kontrollieren bei den ersten 3 Fahrern der Dgtsm, er meint der Unterschied kann nicht so krass sein. Ok, mein Zahnrad hat 44 Zähne, kann jeder gerne nachzählen, Big7 seins werde ich zählen vor dem nächsten Rennen, und Ulli auf Platz 3, kann mir Seins auch zum zählen geben. Ich hab sein Problem gesehen, auf der Silverstone noch weit überlegen in der Endgeschwindigkeit, konnte er diese auf der kurzen Bahn nicht ausspielen, habe gesehen das er auf Start/ Ziel Geraden vom Gas musste bevor der seine Geschwindigkeit hatte, Im Rennen machte sein Vorteil auf der Silverstone noch einen Meter aus, so waren es jetzt nur 5-10 cm, die holte man in der Kurve schnell wieder auf. Kann mir auch nicht erklären warum Ulli sein Audi so schnell ist, selbst Big7 kommt da nicht hinterher. Aber wie im wahren Leben auch, Geschwindigkeit ist nicht alles, das Paket macht es.

Mit freundlichen Grüßen Nico


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mär 2016, 19:40 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:53
Beiträge: 219
Vielen Dank für die Blumen.

In Schieren war Poppi zweit Bester DGTSM Fahrer :!: :D Leider bin ich als Teampartner nicht halb so gut. :( Trotz des von Crazy bereitgestellten super laufenden Audi R8 (schwarz/weiß)
Feld.jpg
Feld.jpg [ 103.95 KiB | 5102-mal betrachtet ]


Aber in den Gesprächen mit den netten Kollegn aus Schieren haben wir festgestellt, dass unser HH-GT Masters Reglement jetzt identisch ist mit den GT-Open Reglement in Schieren. Das Karogewicht wurde dort auf 45g erhöht und der Motor ist auch identisch. Außerdem ist es kein Teamrennen mehr.

Da bin ich auf jeden Fall demnächst mal am Start.

Steve


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de