Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 01:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 1. Feb 2016, 22:49 
Offline

Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:51
Beiträge: 11
RENNBERICHT vom 1. Mini-Z Lauf auf der Silverstone am 29.01.2016

Hallo Racer,
hier ist der überfällige Rennbericht.
Bei Auftaktrennen zum Großen Preis von HH-Wandbek haben sich mal wieder acht mutige Fahrer eingefunden, um den frisch gewischten Kurs bestmöglich zu bezwingen.
Nach einem 3 Runden Qualifying zeigte sich recht schnell, das es einige Fahrer heute sehr ernst meinen, obwohl der Wagen noch nicht optimal eingestellt wurde. :P
Das Rennen begann am Anfang mit sehr vielen Abflügen, was wohl den sehr nervösen Fahrern geschuldet war. Jeder wollte sich gleich an die Spitze setzen, was aber schon in der nächsten Kurve ins Gegenteil umgeschlagen ist. Der Wagen flog aus dem Slot gegen die Bande oder traf den Wagen seines Kontrahenten, der ebenfalls seine Spur unfreiwillig verloren hatte.
Diese Spielchen wurde gefühlt 20 Mal im ersten Stint wiederholt. Langeweile kam dabei sicherlich nicht auf. :lol:
Dieses Verhalten konnte ein Fahrer (Metty) nicht unterstützen und hat ihren Audi R8 sicher am Ende des Stints in die Box gefahren, um den Wagen fürs nächste Rennen zu schonen. Das war für Sie das aller erste Rennen in Ihrer Karriere. 'Von der jungen Fahrerin werde wir wohl in den kommenden Monaten noch eine Menge hören.
Das restliche Fahrerfeld gab sich jetzt mehr Müde, die getunten Kisten im Slot zu halten.
Jens R. und Jani drehten jetzt richtig auf, bis die Schleifen und Motoren qualmen. Das hatte natürlich im weiter Verlauf des Rennens teilweise schwerwiegende Folgen. Bei Jani riss einer der Schleifer, was die Stromaufnahme des Fahrzeuges erheblich beeinträchtigte :twisted: . Jens R. hatte wohl an seinem Hightech Lenkrad zu viele Fahrzeugdaten verändert, was auch zu vielen Abflügen in den Kurven geführt hatte 8-) . Phantom kam nach leichten Startschwierigkeiten immer besser ins Rennen und hatte sich heimlich von Stint zu Stint um diverse Positionen nach vorne geschoben. Am Anfang des Rennes sah er noch Poppi in seinem Rückspiegel . Dann wurde es ihm zu Bund und er trat aufs Gas um sich einen soliden Vorsprung zu verschaffen.
Cab4you verlor recht schnell seinen Heckspoiler, was sich natürlich auf die Fahreigenschaften seines Boliden auswirkte. Nachdem auch noch das Antriebsritzel bei seinem Hochleistungsmotor das zeitlichte gesegnet hatte und ein Motorwechsel nötig wurde, zog das ganze Fahrerfeld leider recht schnell an ihm vorbei. :shock:
Nach dem zweiten bzw. dritten Lauf waren auch die letzten beiden Fahrer(Gurke und Yannick R.) in ihre Fahrzeuge gestiegen, um der Konkurrenz einmal zu zeigen, wie man den Sportwagen schnell um den Kurs führen kann. Die beiden pflügten (fast im Parallelflug) durchs restliche Fahrerfeld. Eine Top Rundenzeit nach der anderen brannten die beiden auf die geglute Bahn.
Spätestens da hatte auch Poppi begriffen, dass er mit seinem Honda (Werk Chassis) keine Schnitte sehen wird. Er drohte auch nach dem Rennen damit, beim nächsten Lauf seinen alten Audi R8 wieder aus der Garage zu holen, um beim zweiten Lauf eine bessere Platzierung zu erlangen :evil:.
Am Ende reichte Gurke der zwei Runden Vorsprung vor Yannik R., um als erster die Schwarz-weiss karierte Flagge zu sehen. Mit vier Runden Rückstand kam auch Phantom über die Ziellinie geschossen. Der Rest des Fahrerfeldes kam nach und nach ebenfalls ins Ziel.
Alles Fahrer waren nach dem Rennen Glücklich, die Helme und Sturmhauben von den Köpfen zu reißen um schnell eine längst überfällige Zigarette zu rauchen, oder ein Erfrischungsgetränk zu sich zu nehmen. Im großen und ganzen ein schönes Auftaktrennen, was Lust auf mehr macht.
Ín diesem Sinne noch einen schönen Abend und bis bald zum nächsten Lauf.

sportliche Grüße
Poppi

Ergebnisliste
1. Gurke 232,09 Runden
2. Yannick R. 230,81 Runden
3. Phantom 226,68 Runden
4. Jani 225,01 Runden
5. Poppi 224,43 Runden
6. Jens R. 223,82 Runden
7. Cab4you 214,79 Runden
8. Metty 20 Runden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 23:06 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:53
Beiträge: 219
Glückwunsch an alle Fahrer/-innen,
gelungener Auftack auch in dieser Rennserie.

Und damit auch alle dabeibleiben hier die Tabelle

Viele Grüße
Steve


Dateianhänge:
MiniZ2016 Jan.pdf [109.76 KiB]
258-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 17:20 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:36
Beiträge: 122
Super Rennbericht.
Beim nächsten Rennen werden die Karten neu gemischt! ;)

Gruß Jens R. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de