Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2019, 01:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 5. Lauf
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 13:57 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:36
Beiträge: 122
Am 29.05.2015 findet der 5. Lauf zur Mini Z Club-Meisterschaft statt.
Gefahren wird auf Silverstone.

Zeitplan am Rennabend:

Ab 17:00 Uhr Offizielles Training
Ab 19:00 Uhr Nennschluß
Ab 19:30 Uhr technische Abnahme, Motorausgabe und Fahrerbesprechung
Ab 20:00 Uhr Start des Rennens


Jens R.


Dateianhänge:
MiniZ Cup Flyer Mai.pdf [297.26 KiB]
449-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5. Lauf
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 10:38 
Offline

Registriert: Di 2. Apr 2013, 10:27
Beiträge: 167
Hy,

Schnell meine kurze Meinung zum Rennen, bevor der offizielle Rennbericht eingestellt wird

Es war ein schönes Rennen, es ist schon Wahnsinn wie dicht alle beieinander liegen, es gibt keinen großen Ausreißer nach oben, wenn man mal von Gurke mit seinem neuen McLaren absieht, das Ding ging wie Hölle, selbst der 2. McLaren könnte da nicht mithalten. War schön mit anzusehen wie alle im Speed beieinander lagen.

Ich persönlich wurde beim Start von der Bepfe überrascht, Fehlstart was mich im Nachhinein 5!!! Runden gekostet hat. Was ohne den Fehlstart möglich gewesen wäre zeigt euch der offizielle Rennbericht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ( für alle die nicht dabei waren" ist natürlich Quatsch, der Fehlstart ändert nix am Ergebnis ")

Mit freundlichen Grüßen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5. Lauf
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2015, 15:01 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:36
Beiträge: 122
Am Freitag trafen sich die Mini Z’ler, um ihren 5. Lauf der Saison zu bestreiten. Auf Grund verschiedener privater Verpflichtungen hatten nur 6 Fahrer Zeit.
Die Bahn befand sich in noch recht gutem Zustand, somit konnte direkt mit dem Training begonnen werden. Nach einer kurzen Besprechung der Fahrer wurde die Entscheidung der Rennleitung, die Bepfe als Zeitmessung einzusetzen, bestätigt. Da man bei diesem System die Anzahl der zu fahrenden Spuren einstellen kann, blieb immer ein Fahrer frei, um die Zeitnahme zu übernehmen. Somit gab es trotz der wenigen Fahrer keine Problemen bei „Abflügen“ mit der Chaos-Taste.
Nachdem alle ausgiebig trainiert hatten, die Poolmotoren ausgegeben wurden und die Zeitnahme lief, konnte das Rennen fast pünktlich gestartet werden.
Zum Einsatz kamen wieder die bekannten Chassis von Schöler und vom Slotracingwerk. Die Zeit des Audi als Karosserie scheint langsam seinem Ende entgegenzugehen. Gurke setzt mittlerweile ebenfalls den McLaren ein, somit vertrauen jetzt insgesamt 4 Fahrer dieser Karosserie. Yannick, Jan und Michael blieben ihrem Audi treu, und Phantom versucht mit seinem Ferrari schnell zu sein. Meines Erachtens liegt es aber nicht in erster Linie an der Karosserie, ob ein Auto schnell ist oder nicht. Viel entscheidender ist der korrekte Bau des Fahrzeuges und die Wartung. Ebenso hilft manchmal ein wenig Training. ;-)
Vom Start weg entwickelte sich ein spannendes Rennen. Alle Fahrer wollten ein gutes Rennen fahren und so viele Punkte wie möglich sammeln. Vielleicht war ja auch ein Sieg möglich. Somit konnte man das ganze Rennen über spannende Kämpfe erleben, keiner gönnte dem anderen auch nur einen Zentimeter, es wurde von der ersten bis zur letzten Sekunde um jede Position gekämpft. Trotz allem war es ein sportlich faires Rennen, es wurde nicht gemeckert oder gemotzt, auf der Bahn wurde lieber einmal gelupft statt mit aller Gewalt zu überholen. Somit ergab sich ein toller Rennabend.

Gurke zog mit seinem neuen McLaren schnell und sicher seine Bahnen. Wer gewinnen wollte musste an ihm vorbei. Allerdings lag es nicht nur an der neuen Karosserie. Er ist momentan einfach zu gut.
Jens R. versuchte es mit Schadensbegrenzung. Das Auto lief gut, aber manchmal muss man etwas riskieren, wenn man gewinnen will.
Jani war diesmal unauffällig, aber trotzdem verdammt schnell. Lange Zeit kämpfte er um den Sieg mit. Am Ende war es mehr als knapp. Mit einem geraden Auto hätte es vielleicht geklappt. ;-)
Phantom trieb mit seinem Ferrari das Feld vor sich her, allerdings war er dabei alles andere als langsam. Tapfer hielt er beim Kampf um den Sieg mit, allerdings reichte es am Ende nicht ganz.
Yannick kommt mit seinem neuen Auto immer besser in Schwung. Noch fehlt ihm ein wenig Vertrauen in das Chassis und Training mit dem Auto. Da fehlt nur noch etwas Konstanz.
Michael legte im Training flotte Zeiten auf die Bahn. Nach dem letzten Rennen waren alle vor ihm gewarnt. Leider hatte er dann im Rennen etwas Pech. Allerdings wurde er auch ständig durch äußere Einflüsse in seiner Konzentration gestört.

Am Ende ergab sich folgendes Ergebnis:

1. Gurke mit 194,66 Runden
2. Jens R. mit 192,69 Runden
3. Jani mit 192,49 Runden
4. Phantom mit 191,42 Rennen
5. Yannick R. mit 190,66 Runden
6. Michael K. mit 189,88 Runden


Dieses knappe Ergebnis zeigt, wie eng alle Fahrer beisammen sind und wie spannend die Rennen sind. Zu Anfang weiß man daher nicht, wer am Ende vorne liegt.
Auf zum nächsten Rennen, vielleicht ja wieder mit vollem Starterfeld.
Und wer mal Lust auf harte fights auf der Rennstrecke hat, der ist herzlich eingeladen!

Jens R.


Dateianhänge:
Mini Z 29.05.15.pdf [127.89 KiB]
412-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5. Lauf
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2015, 21:05 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:53
Beiträge: 219
Schöner Rennbericht. Super dass ihr alle viel Spaß hattet und so dicht beieinander seit.

Nächste Woche folgt die offizielle Tabelle.

Steve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5. Lauf
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 22:28 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:53
Beiträge: 219
Hier die aktuelle Tabelle. Poppi und Michael tauschen die Plätze.

Steve


Dateianhänge:
MiniZ 2015.pdf [110.76 KiB]
452-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5. Lauf
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2015, 21:58 
Offline

Registriert: Di 2. Apr 2013, 10:27
Beiträge: 167
Jani und Phantom auch :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5. Lauf
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 14:06 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:36
Beiträge: 122
Danke für die aktuelle Tabelle Steve!
Dann streng dich mal an Phantom! Dein Auto geht doch gut!

Jens R. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de