Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 04:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saisonabschluss 2015/2016
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2016, 09:16 
Offline

Registriert: Di 2. Apr 2013, 10:27
Beiträge: 167
Hy


FINALE oho.....


Das Finale der Lufthansa Technik stand an, auch ohne vorherige Qualifikation konnte jeder Fahrer teilnehmen, und so kamen 7 Fahrer mit ihren zum Rennen gestärkten Beetle an die Silverstone.

Das es ein Finale der Superlative werden sollte, zeigte schon die Fahrerrangliste, 3!!! Fahrer an der Spitze mit nur 1.5!!! Punkten auseinander....aber erstmal von vorne.

Steve, Boris, Olaf, Cab4you, Apnoe, Björn Stoll und Phantom gingen an den Start.
Die Bahn wurde sauber gefahren, was nicht lange dauerte da sie vor kurzem gereinigt und gegluht wurde. Es ging also gleich als Rundenfressen. Im 5 Minuten Modus konnte jeder alle Spuren mal trainieren.

Punkt 19.00 Uhr ging es los

Rennleiter Steve hatte 6 min pro Stint eingestellt, Phantom versuchte ihn auf 5 min zu drücken, was Steve mit einer Rechnung 6min bei 7 Stints sind 42min. Eigentlich könnten wir auch 7min fahren. Es blieb also bei 6min.

Dann ging es los. Die beiden silbernen Bettle von Björn und Cab4you gaben das Tempo vor. Phantom auf rot musste abreißen lassen. Alle anderen hinterher. Das Rennen wurde durch viel..sehr viel Chaos unterbrochen, da keine Einsetzer da waren dauerte es immer ein wenig bis der Beetle wieder im Slot stand. Das Chaos ging aber reihum, keiner hatte seinen Beetle perfekt unter Kontrolle. Am besten kam Steve zurecht, er gewann einige Stints, meist vor Phantom der irgendwann nur noch versuchte den Beetle im Slot zu halten. Björn und Cab4you lieferten sich tolle Fights, beide sehr schnell aber zum Ende hin mit mehr Fehlern, besonders Björn traf es immer öfter. Glaube da wollte er manchmal zu viel. Olaf fuhr sein bestes Rennen ever. Im Team mit Phantom wollte er natürlich nicht das Zünglein an der Waage sein und die Meisterschaft beeinflussen. Er fuhr sehr gut, nicht so schnell aber fair und mit weniger Abflügen als üblich, eine super Leistung.
Steve der mit Cab4you ein Team bildete, flog nur so um den Kurs, da konnte nur selten einer folgen. Wenige Fehler bescherten ihn einige Siege auf den einzelnen Spuren.
Das andere Team war dann Apnoe und Björn, Apnoe der Gesamt Führende, und Björn, der wenn er mitfährt auch immer Sieger werden kann. Konstante Leistung von Apnoe hätte der Sieg sein können, aber auch er nicht so im Rennmodus, mehrere Abflüge kosteten die Topplazierung. Das 4. Team waren Boris und Boris, zu dritten Mal für Boris für sich, was ja auch nicht schlecht ist. Sein Beetle schnell, er gut unterwegs, aber zu Ende ließ dann auch bei ihm die Konzentration nach. Im gesamten wurden aus Steve seinen errechneten 42min Stolze 120min.

Nach dem Rennen waren alle gespannt wie das Rennen ausging und wer LHT Meister 2015/2016 wurde.

Steve spannte uns lange auf die Folter, hielt einen Monolog den eigentlich keiner hören wollte, aber er wollte die Spannung aufrecht halten. So kam dann das Rennergebniss zuerst. 7. wurde Olaf mit 177,459 Runden davor mit 188,230 Runden Apnoe, Platz 5 Boris mit 190,919 Runden. Dann der erste aus dem Spitzentrio, Steve machte immer wieder Pausen um die Spannung zu erhöhen, auf Platz 4, Cab4you mit 197,084 Runden, auf 3 schob sich mit einer Runde Vorsprung auf Cab..... Björn, 198,765 Runden.
Dann die Top 2...... Steve.... Mit 203,769 Runden, kleine Überraschung, hatte er doch die meisten Stints gewonnen. Dann blieb der 1. Platz für Phantom.... Mit 207,194 aber auch nur 3,5 Runden vor den 2.

Da die Ergebnisse so eng beieinander lagen, konnte keiner auf die Schnelle sagen was das jetzt für die Meisterschaft bedeutete......

Steve wertete nun auch die Meisterschaft aus, am Ende ging es extrem knapp zu. Mit einem halben!!!! Punkt Vorsprung wird ..... CAB4YOU...... Der neue LHT SLOTCAR MEISTER.


Herzlichen Glückwunsch dazu.

Auf Platz 2 dann Apnoe, dem die Meisterschaft auf den letzten Metern noch entrissen wurde. Aber trotzdem ein Top Ergebnis, Herzlichen Glückwunsch

Platz 3 ging an Phantom, nach 2 Meisterschaften in Folge, jetzt der 3 Platz. Herzlichen Glückwunsch

Platz 4 geht an Steve auch hier herzlichen Glückwunsch

Platz 5 geht an Boris, herzlichen Glückwunsch

Platz 6 dieses Jahr für Olaf, super Leistung, herzlichen Glückwunsch

Platz 7 Mattschwarz, leider an zu wenigen Rennen teilgenommen

Zum Schluss gab es für alle Fahrer des Abschlussrennens noch ein kleines Präsent von Steve. Da die Lufthansa Gruppe sich erstmal aus dem Renngeschehen zurück zieht wurde dafür die Kasse geplündert

Dann an Steve für die Rennleitung, und an alle Fahrer die uns die letzten Jahre, 7 an der Zahl, begleitet haben.

Allen immer einen freien Slot, und man sieht sich.


Für Interessierte Lufthansa Mitarbeiter, Kontakt im Center oder über Steve, die Whattsapp Gruppe bleibt bestehen.....

Irgendwann geht's weiter.......


Mit freundlichen Grüßen Phantom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss 2015/2016
BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 15:36 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:53
Beiträge: 219
Super Rennbericht von Phantom, vielen Dank.

Ja es war ein tolles Rennen. Wie immer ist bei Beetle Rennen Spaß angesagt. Die Autos lassen sich nur vorsichtig um den Kurs bewegen und das dann auch noch auf einer gegluhten Bahn. Und eigentlich ist alles gesagt:

Apnoe hätte mit Björn, der jedes gefahrene Beetle Rennen mit seinen Partnern gewonnen hatte, seinen ersten Platz verteidigen können. Aber seine sehr vorsichtige Fahrweise war einfach zu langsam, zumal Björn wie oben beschrieben erstaunlich viele Fehler machte. Somit nur Platz 2 in der Teamwertung.

Auch Cab4You nicht so gut wie sonst, aber ich konnte dafür mal etwas mehr Runden rausfahren. Teamwertung Platz 1

Boris diesmal wieder alleine, konnte seine gute Form beweisen, aber leider nur Platz 4 in der Teamwertung.

Und Phantom und Olaf mit ihren guten Ergebnissen holten sich den 3ten Platz in der Teamwertung.

Wir werden weiterhin jeden 3'ten Dienstag im Monat einen LHT Abend stattfinden lassen - ohne Meisterschaft zum klönen, basteln und fahren.

Viele Grüße
Bis bald

Steve


Dateianhänge:
Ergebnis Mai.pdf [13.77 KiB]
301-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss 2015/2016
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 21:15 
Offline

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:53
Beiträge: 219
:D Und jetzt auch die Tabelle :D

Am Wochenende hatte Phantom keine Punkte bekommen :roll:

Erst jetzt sieht man, wie dicht das Feld zusammen war.

Viele Grüße
Steve


Dateianhänge:
LHT Slotmeisterschaft 2015-16 Mai.pdf [88.66 KiB]
298-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de